Stift vs. Pinsel Unterschiede auf die es wirklich ankommt

Es wird zwischen Stiften und Pinseln unterschieden, doch was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Werkzeugen? Genau das klärt dieser Beitrag für Sie.

 GIMP Einstieg und Praxis für Einsteiger und Fortgeschrittene

GIMP Einstieg und Praxis für Einsteiger und Fortgeschrittene


Dieses Buch unterstützt Sie dabei, mit der populären Open-Source-Bildbearbeitung GIMP das Beste aus Ihren Digitalfotos herauszuholen, egal, ob Sie mit dem kostenlosen Programm in die Bildbearbeitung einsteigen oder von einem anderen Bildbearbeitungsprogramm umsteigen. Zum Start lernen Sie alle wichtigen Werkzeuge und Funktionen kennen. Danach geht es an die praktische Umsetzung: Sie optimieren die Farben, verbessern die Bildschärfe, entfernen störende Bildelemente, arbeiten mit Ebenen und setzen Filter sowie Effekte ein, um Ihren Fotos einen ganz neuen Look zu geben. (*

kaufen...

Stifte besitzten im Vergleich zu GIMP Pinseln keinen AntiAlias-Modus, also das Wechzeichnen des Kantenbereichs entfällt bei Stiften. Im folgenden Beispiel sehen Sie in der vegrößerten Anzeige den Unterschied im Randbereich sehr deutlich.

Stift oben, Pinsel unten

Sie können im Beispiel oben gut die so genannten Treppen- bzw. Blockansätze des Stiftes erkennen. Im Pinsel versucht ein mathematisches Verfahren einen sanften Übergang zu simulieren, indem es Kantenübergänge mit leichten Schattierungen erzeugt.

© GIMP-Handbuch.de

about me

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben. Zudem war ich 2009 Buchautor zu GIMP beim damaligen deutschen Verlagshaus GalileoPress.