Funktions Parameter

Funktionsparameter sind das Bindeglied vom Anwender zum Script. Über Funktionsparameter können Sie dem FU Script Werte und Vorgaben übergeben die es verarbeitet

In den meisten Fällen ist es sinnvoll, wenn Funktionen Eingabeparameter verarbeiten können, dies macht sie flexibler und nützlicher. Im Beitrag Funktionen mit def haben Sie bereits gesehen, wie Sie eine Funktion aufbauen. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen wie Sie dieser Funktion individuelle Parameter mitgeben können, um auf diese Weise eine neue Zeichnung mit unterschiedlichen Bildgrößen durch GIMP erstellen lassen zu können.

So gehts in GIMP

Starten Sie die Python-FU Console über das Menü Filter - Python-FU - Console. Starten Sie zusätzlich den ProzedurenBrowser indem Sie den Button Browse... anklicken und suchen sich die Befehle des nachfolgenden Listings heraus und passen diese wie in meinem Vorschlag an.

>>> def my_new_pic(breite, hoehe):
...   image = pdb.gimp_image_new(breite, hoehe, 0)
...   layer = pdb.gimp_layer_new(image, breite, hoehe, 0, "name", 100, 0)
...   pdb.gimp_image_add_layer(image, layer, 0)
...   display = pdb.gimp_display_new(image)
>>>

Alternativ können Sie auch die einzelnen Befehle aus dem obigen Listing in Ihre Python-Console kopieren, achten Sie jedoch darauf, das sie nachdem Sie die Funktion mit Doppelpunkt ebgeschlossen haben mindestens ein Leerzeichen hinter dem ... lassen.

Die bereits bekannte Funktion hat zwei Parameter mit dem Namen breite und hoehe erhalten. Diese beiden Parameter können Sie bei jedem Funktionsaufruf mit Werten belegen und sie werden dann an die inneren Befehle in der Funktion weiter durchgereicht.

>>> my_new_pic(1600, 900)

oder beispielsweise...

>>> my_new_pic(400, 300)

Geben Sie ab jetzt den Funktionsnamen in die Console ein und tragen zudem noch zwei numerische Werte ein, dann erzeugt GIMP daraus eine neue Zeichnung in genau diesen Dimensionen. Versuchen Sie es ruhig mit unterschiedlichen Werten, Sie werden sehen die Funktion arbeitet zuverlässig Ihre Vorgaben ab.

GIMP 2.10: Praxiswissen für Einsteiger

GIMP 2.10: Praxiswissen für Einsteiger - GIMP ist mit der neuen Version 2.10 weiter auf dem besten Wege, den professionellen Software-Produkten, die teuer abonniert werden wollen, den Rang abzulaufen.In diesem Buch zeigt Ihnen der erfahrene Autor Winfried Seimert ausführlich, wie Sie mit GIMP arbeiten und eigene Bilder bearbeiten können. Dabei geht er Schritt für Schritt vor und erklärt alles anhand von leicht nachvollziehbaren Beispielen. Sie lernen, Bilder passend zuzuschneiden, zu retuschieren, mit Ebenen zu arbeiten oder auch Filter kunstvoll anzuwenden. So können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und tolle Ergebnisse erzielen. (*

lesen...

© GIMP-Handbuch.de

about me

About me

Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.