Logo

Schwebende Auswahl ist eine besondere Ebene die verankert wird


Die schwebende Auswahl ist eine besondere Ebene die entsteht, wenn Sie neue Inhalte aus der Zwischenablage in das Bild kopieren und diese verankert werden.

GIMP Handbuch 2.10

GIMP Handbuch 2.10 - Mit diesem umfassenden Handbuch bleiben keine Fragen offen. Sie lernen die kostenlose Bildbearbeitung von A bis Z kennen und erfahren, was wirklich in der Software steckt. Egal, ob Sie Fotos bearbeiten, Montagen erstellen oder Grafiken für Websites gestalten wollen, hier finden Sie schnell und zuverlässig die Antworten auf Ihre Fragen. Hinweis

kaufen...

{#affiliate#}

Wenn Sie eine Selektionen bzw. Auswahl oder eine andere Grafik in Ihr Bild einkopieren, erhalten Sie eine so genannte schwebende Auswahl.

Der Zeiger Ihrer Maus verwandelt sich dabei in einen kleinen Anker um zu symbolisieren, dass diese Auswahl mit einer Ebene verankert werden muss.

Im Dialog Ebenen ist der Alphakanal der Auswahl immer als gesperrt gekennzeichnet. Zunächst muss das neue Objekt in eine korrekte Position auf der Grafik gebracht werden, damit Sie es dann anschließend mit einer darunter liegenden Ebene verankern können.

Es ist zwar nicht Pflicht aber ich möchte Ihnen empfehlen für jedes neue Grafikobjekt auch eine eigene Ebene zu verwenden. Auf diese Weise eröffnen Sie sich selbst für spätere Nacharbeiten oder Korrekturen an der Grafik viel mehr Handlungsspielraum.

📆10.08.2022 👦© GIMP-Handbuch.de