Logo

Pfad verbinden Start und Endpunkt mit GIMP schließen


GIMP Pfade verbinden funktioniert mit einem einfachen Mausklick, indem Sie das Ende und den Anfang mit der Taste Strg und einem Mausklick verbinden.

GIMP 2.10 der praktische Einstieg

GIMP 2.10 der praktische Einstieg - Schritt für Schritt lernen Sie die Welt von GIMP kennen und erfahren, wie vielfältig Sie die zahlreichen Werkzeuge und Funktionen einsetzen können. Sie optimieren Ihre Digitalfotos und verbessern Farben, Schärfe und Belichtung. Sie erstellen Foto-Montagen und setzen Texte und Filter für knallige Effekte ein. Selbst die Gestaltung von Buttons für das Internet ist kein Problem mehr. Zahlreiche Workshops zeigen Ihnen ganz genau, wie es geht. Das benötigte Beispielmaterial erhalten Sie natürlich als Download dazu. Hinweis

kaufen...

[toc]

Sie verbinden mit GIMP einen Pfad in der folgenden Reichenfolge:

  1. klicken Sie einen beliebigen Pfad (Taste B)
  2. klicken Sie das Pfad-Ende mit der Maus an (wird ein Viereck)
  3. halten Sie die Taste Strg gedrückt und klicken das andere Ende des Pfades

Pfad verbinden - offener Pfad Ein offener Pfad der durch GIMP verbunden werden soll

GIMP verbindet den offenen Pfad an den Enden wenn Sie die Taste Strg gedrückt halten und den Anfang des Pfades anklicken, dann werden Anfang und Ende verbunden.

Pfad verbinden - verbundener Pfad GIMP hat den Pfad verbunden und geschlossen

Als Zeichen dieser Funktion, verändert sich der Mauszeiger (siehe folgendes Bild) in Form zweier verbundener Ringe. Daran können Sie erkennen, das GIMP einen Pfadknoten beim nächsten Maus-Klick verbinden möchte.

Pfad verbinden - der Mauszeiger GIMP zeigt einen neuen Mauszeiger

Tipp - Das Verbinden von Pfaden in GIMP geschieht ausschließlich durch eine Kombination aus Maus- und Tastenkomando, eine Funktion im Werkzeugkasten gibt es dazu leider nicht.

📆10.12.2022 👦© GIMP-Handbuch.de